Header-Aktuelles

Auslosung Thulbatalpokal bgm

FC Vorsitzender Jürgen Weigand und Bürgermeister und Schirmherr Mario Götz bei der Auslosung der Spiel- und Gruppenpaarungen für den neu ins Leben gerufenen Thulbatal-Pokal

Titelseite Auslosung Thulbatalpokal

Unter „notarielle Aufsicht“ von Landrat Thomas Bold durfte Bürgermeister und Schirmherr Mario Götz als Glücksfee die Spielgruppen- und Paarungen für den neu ins Leben gerufenen Thulbatal-Pokal im Rahmen des feierlichen Kommersabends für die Feier der 100 jährigen Vereinsgeschichte des FC Frankonia Wittershausen auslosen. Die Gruppenspiele über 2 x 25 Minuten beginnen am Samstag, 13. Juli über 2 x 25 Minuten. Das Eröffnungsspiel bestreiten dabei am Samstag, 13. Juli um 13 Uhr die DJK Schlimpfhof gegen den FC Thulba. Das Endspiel um den von der Marktgemeinde Oberthulba gestifteten Pott steigt am Sonntag, 14. Juli um 17 Uhr. Nach der Siegerehrung durch den Schirmherrn Mario Götz hoffen alle Fußballbegeisterte auf ein spannendes EM-Endspiel mit Deutscher Beteiligung beim Public-Viewing auf Großleinwand im Wittershäuser Festzelt. Der FC Frankonia Wittershausen bietet zur 100 Jahr Feier ein großes Rahmenprogramm mit der Band   „Ear machine“ am Samstagabend, welche für fetzige Stimmung im Festzeltmit Rock und Oldies  sorgen will.   Im Ausschank dazu gibt es Original Irish Kilkenny, was nur selten in Festzelten angeboten wird, und den einen oder anderen Freund Irischer Pubs zum Besuch nach Wittershausen verleiten dürfte. Und am Sonntag bleibt die Küche zu Hause kalt, wenn der FC nach dem Festgottesdienst auf dem neu sanierten Fußballplatz um 12 Uhr mit Fränkischen Hochzeitsessen und Rhöner Schweinebraten mit hausgemachten Beilagen zu den Platzierungsspielen um den Thulbatal-Pokal lockt.  Mit dem Spiel der Freunde zwischen dem SV Aura und dem SV Garitz klingen am Montag mit Kesselfleischessen um 17 Uhr klingen die Feierlichkeiten am Wittershäuser Sportgelände aus. 

Text/Foto:  Udo Sell

zurück