Header-Aktuelles

Titelseite PV Anlage Schule Bild 2 001Titelseite PV Anlage Schule Bild 1 IMG_2269

Nach der PV-Anlage auf Bauhof-Gebäude, hat der Markt Oberthulba nun auf dem Dach der Grund-und Mittelschule eine weitere PV-Anlage installiert. Diese wird ca. 93.000 kwh Sonnenstrom im Jahr produzieren, wobei ca. 50.000 kwh für den Eigenbedarf verbraucht werden. Insgesamt entspricht dies in etwa dem Jahresstromverbrauch von 25 Einfamilienhäusern mit 4-Personen-Haushalten.
„Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Elektro Spahn aus Oberthulba und den Kollegen des Bauhofs montiert und soll zeitnah ans Netz gehen. Ich bedanke mich herzlich bei allen Beteiligten. Wir werden auch in Zukunft weitere Dächer prüfen, um möglichst viele Gemeindegebäude mit regenerativer, idealerweise selbst erzeugter Energie zu versorgen. Nur so können wir schrittweise mittelfristig weitestgehend unabhängig von fossilen Brennstoffen werden“, unterstreicht Bürgermeister Mario Götz.
Foto: bw

zurück