Header-Aktuelles

Stellenmarkt

Die kommunale Allianz Fränkisches Saaletal e. V. mit ihren neun Mitgliedsgemeinden Aura a. d. Saale, Elfershausen, Euerdorf, Fuchsstadt, Hammelburg, Oberthulba, Ramsthal, Sulzthal und Wartmannsroth im Landkreis Bad Kissingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste –

Fachrichtung Archiv (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden)

zur Betreuung der kommunalen Altregistraturen und Archive. Der Einsatz erfolgt in den einzelnen Gemeinden nach einem vereinbarten Stundenschlüssel.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

Die/der Fachangestellte erledigt für alle beteiligten Körperschaften die Pflege der Registraturen und Archive. Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

· Betreuung und Organisation der kommunalen Registraturen und Archive,

·Beratung und Unterstützung der Kommunen in allen Fragen der vorarchivarischen Schriftgutverwaltung (Aktenplan, Aufbewahrungsfristen, Registraturberatung) bis hin zur Aussonderung der Unterlagen,

·Übernahme archivwürdiger Unterlagen in die Archive,

·Bearbeitung von Anfragen aus der Verwaltung sowie von Bürgerinnen und Bürgern,

· Öffentlichkeitsarbeit,

· Digitalisierung der Unterlagen.

Was wir von Ihnen erwarten:

      · eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Archiv oder eine vergleichbare Qualifikation

· Gute und praktische Erfahrungen in allgemeinen und archivspezifischen EDV-Anwendungen

· Aufgeschlossenheit und Interesse, sich in neue Aufgaben und die Geschichte der Gemeinden einzuarbeiten

· Einschlägige Berufserfahrung in dieser oder einer vergleichbaren Tätigkeit wünschenswert

· Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW zu nutzen

·Wir schätzen zudem Ihre Motivation, Verantwortungsbereitschaft, gute Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sowie Ihre Bereitschaft, innerhalb vorhandener Strukturen selbstständig zu arbeiten.

Was wir Ihnen bieten:

· ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

· flexible Arbeitszeiten und einen regelmäßig wechselnden Arbeitsort

· eine Vollzeitstelle mit 39 Wochenarbeitsstunden

· die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung und Qualifizierung

· eine Beschäftigung mit leistungsgerechter Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA)

· Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung)

· Das Beschäftigungsverhältnis ist auf fünf Jahre befristet.

Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen vorrangig berücksichtigt.

 

Die Federführung des Projektes und die Anstellung übernimmt stellvertretend für die neun Mitgliedsgemeinden die kommunale Allianz Fränkisches Saaletal e. V.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins, die Sie bitte bis spätestens 23.08.2020 an die Kommunale Allianz Fränkisches Saaletal e. V.,info@fraenkisches-saaletal.debzw. an die Kommunale Allianz Fränkisches Saaletal e. V., Am Marktplatz 1, 97762 Hammelburg senden.

Elektronische Bewerbungen per E-Mail (alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument) sind ausdrücklich erwünscht.

Bei Fragen zum Stelleninhalt und zur Aufgabenbewältigung gibt Ihnen Allianzmanager Herr Holger Becker gerne weitere Auskünfte (Tel. 09732/902-307, Email: info@fraenkisches-saaletal.de).

Aufgrund der seit Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) weisen wir darauf hin, dass Ihre personenbezogenen Daten nur an die mit einer evtl. Einstellung befassten Stellen und Personen weitergegeben werden. Nach Abschluss des Einstellungsver-fahrens werden nicht mehr benötigte Unterlagen vernichtet bzw. elektronisch zugesandte Bewerbungen gelöscht.

zurück