Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Wittershausen

Dorfplatz

In einer Senke, geschützt und von Wäldern umgeben, aber mit einem freien Blick über die Waldkronen hinweg zum Saaletal, präsentiert sich der Gemeindeteil Wittershausen.

Wittershausens Geschichte geht bis in das Jahr 1317 zurück. Das bemerkenswerteste Gebäude des Ortes ist die Kirche St.-Georg. In den Jahren 1957/58 wurde die alte Kirche aus dem 14. Jahrhundert abgebrochen und die neue Kirche in Form eines Fünfecks errichtet.

Das Dorf zählt heute rund 530 Einwohner und verfügt über eine Gemarkungsfläche von 574 ha.

Wittershausen Backofen

zurück