Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Oberthulba

Oberthulba Rathaus

Oberthulba wurde 1234 erstmals urkundlich erwähnt. Bis ins 20. Jahrhundert war Oberthulba ein bedeutender Hafnerort, bekannt vom Kreuzberg/Rhön bis nach Würzburg. Vier Markttage im Jahr unterstrichen die wirtschaftliche Bedeutung, die 1650 ihren Anfang nahm. Seit der Gebietsreform im Jahre 1978 ist Oberthulba Zentrum von acht Gemeindeteilen. Die Gründung des Großlandkreises Bad Kissingen ergab, daß Oberthulba geographisch in die Mitte des Landkreises rückte und damit Anziehungspunkt für viele Tagungen wurde.

Oberthulba stellt mit seinen 1.750 Einwohnern den größten Gemeindeteil des Marktes dar. Die Gemarkung Oberthulba hat eine Größte von 1.736 ha.

zurück