Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Stellenmarkt

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Fertigung aller Einzahlungs- und Auszahlungsanordnungen entsprechend der geprüften Rechnungsunterlagen bzw. nach eigener Prüfung der Belege
  • Freigabe aller Buchungsbelege
  • Verbuchen sämtlicher Zahlungsein- und ausgänge aus den Auszügen (z.B. Überweisungen, Lastschriften) und der Barkasse, sowie aus allen integrierten Verfahren - Löhne aus PWS, Steuern, Gebühren und Beiträge
  • Abrechnung der Mietnebenkosten für die gemeindlichen Mietwohnungen lt. vorliegenden Mietverträgen
  • Führung der kompletten Belegablage in einer E-Akte
  • Erstellung der Tagesabschlüsse
  • Verwaltung und Führung des Sachbuches
  • Verwaltung der Finanzadressen und im OK.FIS
  • Aufbewahrung und Verwaltungen von Wertgegenständen
  • Festgelder anlegen und kündigen, Verwaltung der Sparbücher einschl. der Rücklagen
  • Mitarbeit im Mahnwesen
  • Teilbearbeitung von Stundungsanträgen
  • Teilbearbeitung der Niederschlagungen und Erlässe
  • Ausstellen von Spendenquittungen
  • Vierteljahresstatistik i.V.m. Kämmerei und Versand an LfStD

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Angestellte/r mit Fachprüfung I
  • sehr gute fachliche Kompetenzen und Erfahrung im kommunalen Haushalts- und Finanzwesen, insbesondere in der Kameralistik
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (wünschenswert OK.FIS, eREB, sFirm, KomXWork)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • engagierte, verantwortungsbewusste, flexible und selbstständige Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag (mit 6-monatiger Probezeit)
  • Bezahlung nach TVöD
  • eine Vollzeitarbeitsstelle (39 Stunden/Woche)
  • Betriebliche Altersversorgung über die ZVK
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • 30 Tage Jahresurlaub


Interessiert?
Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 12.04.2020 an den Markt Oberthulba, Personalverwaltung, Kirchgasse 16, 97723 Oberthulba (Tel. 09736 8122-20).
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

zurück