Header-Aktuelles

Bekanntmachung

Bekanntmachung

 

Vergabe von Polterholz und Abraumlose

  

Die Einwohner des Marktes Oberthulba, die im Winter 2018/2019 Brennholz in Form von Losen oder Polter im Gemeindewald Oberthulba erwerben möchten, können ihre Bestellungen persönlich

 

am Donnerstag, den 18.10.2018,

zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

oder

am Donnerstag, den 25.10.2018,

zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr

im Bauhof, Schlimpfhofer Str. 2, Oberthulba

 

bei unserem Forstpersonal registrieren lassen.

 

Bestellungen per Telefon/Telefax oder E-Mail sind nicht möglich.

Die Abgabe erfolgt grundsätzlich nur an ortsansässige Bürger in haushaltsüblichen Mengen (ca. 10 Ster) für den Eigenbedarf, der im Zweifelsfall nachzuweisen ist.

 

Ein Anspruch auf Zuteilung besteht nicht.

 

Für den Erwerb von Brennholz (Polterholz und Abraumlos) ist der Nachweis eines Motorsägenlehrgangs erforderlich. Bitte bringen Sie daher eine Kopie Ihrer Bescheinigung mit.

 

Die Brennholzwerber verpflichten sich, die geltenden Regeln für die Holzaufarbeitung nach der PEFC-Zertifizierung einzuhalten. Die beiden wichtigsten Regeln bei der Brennholzaufbereitung sind:

- Befahrung nur auf den ausgezeichneten Rückegassen

- Verwendung von Sonderkraftstoff

 

Weiteres können Sie dem Merkblatt über die Selbstwerbung von Brennholz entnehmen.

Die Brennholzpreise werden noch bekanntgegeben.

Die Vergabe des Polterholzes und Abraumlose ist für alle Nicht-Rechtler.

Anmeldungen für Rechtler-Holz finden an diesen Terminen nicht statt.

 

 

Oberthulba, 27.09.2018

 

 

Gotthard Schlereth

1. Bürgermeister

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK