Header-Aktuelles

Feuerwehrübung

Am vergangenen Wochenende hat die Feuerwehr Reith zusammen mit der Feuerwehr Thulba eine 24-Stunden-Übung durchgeführt.
An der Übung nahmen insgesamt 40 Feuerwehr-Frauen und Männer sowie Jugendliche teil.
In den zwei Unterrichtseinheiten wurden Kartenkunde und Gefahren der Einsatzstelle besprochen. Außerdem wurden im praktischen Teil insgesamt 12 Übungen gefahren. Die durchgeführten Einsatzszenarien gingen von der Erstenhilfe über eine vermisste Person im Wald bis hin zum Löschen eines Brandes.
Für die Abschlussübung wurde ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Bus mit Fahrgästen dargestellt.
Die Feuerwehr Reith bedankt sich für die super Teilnahme der Feuerwehr Thulba. Desweitern ein herzliches Dankeschön geht an die Firma ACO Reith, der Firma Mainfrankenlogistik, der Firma KOB, dem Bayrische Staatsforsten und der Marktgemeinde Oberthulba.

Text: Dominik Büschelberger Foto: Gerhard Schäfer

zurück