Header-Aktuelles

Exkursion 1

Gemeinsam mit Dr. Tobias Gerlach vom Biosphärenreservat Rhön informierte sich der Marktgemeinderat bei einer Exkursion über die aktuellen Forschungsergebnisse in der Kernzone „Reither Mühle“. Das 43 Hektar große Gebiet bezeichnete Gerlach als Vorzeige-Kernzone. Beim Insekten-Monitoring konnten 180 Käferarten und 71 Vogelarten festgestellt werden. Was das Thema Käferholz angeht, muss auch in der Kernzone das Holz entsprechend aufgearbeitet werden. Herrn Zürner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten betonte ausdrücklich, wenn jedoch keine Gefahr vom Holz ausgehe, müsse es im Wald verbleiben. Altbürgermeister und stv. Landrat Gotthard Schlereth erläuterte die Historie über die Entstehung des Biosphärenreservats Rhön im Markt Oberthulba. Die guten wissenschaftlichen Ergebnisse zusammen mit der touristischen Erschließung des Wanderweges „Der Thulbataler“ sind eine absolute Win-Win-Situation. Bürgermeister Mario Götz bedankte sich bei allen Teilnehmern und versprach, dass eine weitere Exkursion für die breite Öffentlichkeit geplant wird.

Exkursion 2

Foto: Stephanie Kunder, Text: sh

zurück