Header-Aktuelles

Der Forstbetrieb des Marktes Oberthulba warnt vor einer hohen Waldbrandgefahr.

Durch die in den letzten Tagen vermehrt hohen Temperaturen, lange Sonnenscheindauer und wenig Niederschlag ist in vielen Bereichen der Waldboden ausgetrocknet.

Die Bevölkerung wird dringend gebeten, in Waldgebieten äußerste Vorsicht walten zu lassen und keinesfalls mit offenem Feuer zu hantieren oder zu rauchen.

Vermehrt wurde auch festgestellt, dass in den Waldbereichen des Marktgemeindewaldes gegrillt wurde, dies ist verboten und wird nach § 17 Bayerisches Waldgesetz mit bis zu 10.000 € bestraft.

Auch die vermehrte Ablagerung von Müll, hat in letzter Zeit leider deutlich zugenommen.

gez.

Christoph Uffelmann

Revierleiter

Markt Oberthulba

zurück